Aufnahme neue Meßdiener

Sieben Jungen und sieben Mädchen wurden heute in die große Gemeinschaft unserer Meßdiener St. Gertrudis aufgenommen. Kaplan Michael Schockmann begrüßte die Meßdiener mit ihren Familien und ihren Taufpaten zum feierlichen Gottesdienst. Er erinnerte daran, dass der Dienst am Mitmenschen von Jesus selber vorgelebt wurde. Zu Dienen zeugt von Größe. Und einander zu dienen macht das Leben christlicher - d.h. lebenswerter.

Er dankte den Mädchen und Jungen, dass sie sich für diesen Dienst entschieden - und in der Vorbereitung schon viel Zeit investiert haben. Er dankte den GruppenleiterInnen, die ebenfalls Ihre Freizeit einbringen. Dank galt auch den Eltern und Familien der neuen MeßdienerInnen, die dass Fundament des Glaubens gelegt haben.

a3_2017_pics/H_09_10/2017 09 0 ... Messdiener (100) 450x.jpg
a3_2017_pics/H_09_10/2017 09 0 ... Messdiener (108) 450x.jpg
a3_2017_pics/H_09_10/2017 09 0 ... Messdiener (110) 450x.jpg
a3_2017_pics/H_09_10/2017 09 0 ... Messdiener (114) 450x.jpg
a3_2017_pics/H_09_10/2017 09 0 ... Messdiener (119) 450x.jpg
a3_2017_pics/H_09_10/2017 09 0 ... Messdiener (129) 450x.jpg