Berichte und Neues

Die wollen doch nur spielen

"Alle unsere Kinder sind Super!" - wir Eltern müssen ihnen nur ihre (Frei-)Räume geben!
Diese These und viele weitere fachkundige Aspekte wurden am Montagabend, 13. November 2017 durch Dr. Christoph Hutter im Rahmen unserer Projektwoche "Kinder - alles außer gewöhnlich!" ausführlich erläutert.

[Bericht/Bilder]

Kinderkirche während der Projektwoche

Am Sonntagmorgen nach dem St.-Martinsfest redeten die Kleinsten aus unserer Gemeinde selbstverständlich über den besonderen Heiligen, der seinen Mantel geteilt hat.

[Bericht/Bilder]

St. Martin in der Kita St. Gertrudis

Laut schallten die St. Martinslieder über bunte Laternen und von Sonne Mond und Sterne durch den Bramscher Ortskern. Viele Familien waren der Einladung unserer Kindertagesstätte gefolgt und hatten sich warm eingepackt mit Ihren Laternen auf den Weg zur St. Gertudis-Kirche gemacht.

[Bericht/Bilder]

"Ich erfahre von dir, wer ich bin"

Kaplan Michael Schockmann und die Leiterin der Kita Christ-König Darme Susanne Waller-Overesch begrüßten die Gäste zum Themanabend im Rahmen unserer Projektwoche. Besonders begrüßt wurde die Referentin Kerstin Silies aus Emsbüren.

[Bericht/Bilder]

Kinder - Segen oder Nervensägen?

Viele Erzieherinnen aus den Kindertagesstätten unserer Pfarreiengemeinschaft und Eltern waren zu dem Themenabend "Kinder - Segen oder Nervensägen?" im Rahmen unserer Projektwoche gekommen.

[Bericht/Bilder]

...und wo ist Opa jetzt?

Wie reden wir mit unseren Kindern über den Tod? - Wie gehen Kinder mit dem Tod und Sterben um?
Diese Fragen erörterte Frau Beate Haunhorst aus Hagen a.T.W. im Rahmen unserer Projektwoche: "Kinder - alles außer gewöhnlich" im Pfarrheim St. Gertrudis Bramsche

[Bericht/Bilder]

Familiengottesdienst am 05. November 2017

"Und er stellte eiin Kind in Ihre Mitte" Mk 9,36
Zu einem gemeinsamen Familiengottesdienst im Rahmen unserer Projektwoche "Kinder - alles außer gewöhnlich!" waren insbesondere die Familien aus unserer Pfarreiengemeinschaft eingeladen.

[Bericht/Bilder]

Orgelführung in der Bonifatiuskirche

Im Rahmen der Projektwoche "Kinder - alles außer gewöhnlich" wurde zur Orgelführung im Dunkeln eingeladen. Die größte Orgel unseres Bistums - so einmal ganz besonders zu hören und erklärt zu bekommen, war nich nur für die kleinen Gäste etwas ganz besonderes

[Bericht/Bilder]

Hubertusmesse in Mundersum

Zur diesjährigen Hubertus-Messe lud der Hegering II Lünne in unsere Gemeinde ein. Auf dem Hof Schröer in Mundersum wurde am Samstagmorgen, den 04.11.17, gemeinsam mit Pfarrer Thomas Burke zu Ehren Gottes und zur Erinnerung an den Heiligen Hubertus von Lüttich bei strahlenden Sonnenschein Gottesdienst gehalten.

[Bericht/Bilder]

Gräbersegnung an Allerheiligen

"Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy" - "Ja, aber alle anderen Tage werden wir leben" - mit diesem Zitat aus dem Snoopy Comic machte Pfarrer Burke in seiner Predigt auf die "frohe Botschaft" aufmerksam, die uns als Christen den Tag Allerheiligen feiern lässt.

[Bericht/Bilder]

Klausurtagung des gemeinsamen Pfarrgemeinderates

Zu einer Klausurtagung waren die ehrenamtlich gewählten und hauptamtlichen Mitglieder nach Holzhausen in das Haus Ohrbeck gefahren.

[Bericht/Bilder]

das Bild von unserer Kirche ändert sich...

jetzt im Herbst wird in vielen Gärten gründlich aufgeräumt. Das Roden oder der Rückschnitt von Sträuchern schafft Platz für etwas Neues!

[kurzer Bericht u. Bild]

Familiengottesdienst am 22.10.2017

"Was können wir Gott denn geben?" - frei predigend, inmitten von vielen Kindern und Jugendlichen, griff Pastor Antony die Frage auf, die unsere Kommunionkinder zuvor in einem gespielten Evangelium aufgeworfen hatten....

[Bericht/Bilder]

Kolping Altkleider

...auch unsere Kolpingsfamilie füllte unser Pfarrheim und den Platz davor am Samstagmorgen. Kolpingschwestern und Kolpingbrüder aus allen Generationen trafen sich um in unserer Gemeinde die Altkleider - und Altmetall - zu sammeln....

[Bericht/Bilder]

Kolping Wandertour "light"

...aus terminlichen und organisatorischen Gründen konnte in diesem Jahr leider die mehrtägige Wandertour unserer Kolpingsfamilie nicht stattfinden.

Dennoch ließen es sich einige Kolpingbrüder nicht nehmen

[Bericht/Bilder]



1 | 2 weiter

[ zum Berichtsarchiv ]